Junioren

Fubßallabteilung SG Schönau

Die erste Niederlage gab es im Finale!

Am vergangenen Sonntag fand in der Sporthalle Mitterfelden das Finalturnier des Libella-Cup’s statt. Nachdem die Buben der F1-Jugend der SG Schönau sich über die Vor- und Zwischenrunde qualifiziert hatten, freuten sich nun alle auf das Finale. In der Endrunde warteten die Teams vom ASV Piding, ESV Freilassing, SC Anger, SV Saaldorf, SV Erlstätt, SBC Traunstein und TSV Fridolfing.

Die Mannschaft von Trainer Falk Tzschöckel fand nur schwer in das Turnier. Im ersten Spiel gegen Erlstätt führte man überlegen bis kurz vor Schluß mit 1:0, musste aber noch den Ausgleich hinnehmen. Im zweiten Spiel gegen Traunstein zeigte die Mannschaft absoluten Willen und konnte 10 Sekunden vor Abpfiff den Ausgleich zum 2:2 erzielen. Nun galt es im letzten Gruppenspiel gegen Fridolfing einen Sieg einzufahren, um das Halbfinale zu erreichen. Aufgrund der anderen Gruppenergebnisse, konnten sich die jungen Schönauer als Gruppenerste durchsetzen und trafen im Halbfinale auf das Team aus Saaldorf. Auch hier lag die Mannschaft erst mit 0:1 zurück, bevor sie ins Spiel zurück fanden und am Ende mit einem 2:1 den Finaleinzug perfekt machten.

Dort wartete einmal mehr das Team vom ASV Piding. Die Schönauer hatten sich viel vorgenommen, gerieten aber gegen die körperlich überlegenen Pidinger schnell mit 0:3 in Rückstand. Zwar gelang noch der Anschlusstreffer zum 1:3 und Trainer Falk Tzschöckel setzte alles auf eine Karte. Die Herausnahme des Torhüters brachte zwar noch einmal Schwung ins Schönauer Angriffsspiel, aber am Ende verloren die Kicker der SG Schönau das Finale mit 1:5.Diese Niederlage war aber kein Grund, die Köpfe hängen zu lassen, schließlich hat man den 2. Platz von über 30 teilnehmenden Mannschaften belegt.

Ein großer Dank geht an die mitgereisten Eltern und Freunde, welche die Kinder wie immer toll unterstützt haben. 

 

LibellaFinaleAuf dem Foto:Hintere Reihe - SG Vorstand Thomas Janzen, Trainer Falk Tzschöckel

Mittlere Reihe - Xaver Weindl, Florian Stanggassinger, Dominik Hillebrand, Kevin Staake

Vordere Reihe - Paul Pfnür, Christoph Janzen, Richard Hartmann und liegend Theo Tzschöckel

Herzlich Willkommen

Wappen SG SchönauWenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail oder wendet euch an die Geschäftsstelle.

SG Schönau e.V.
Schneewinklweg 15
83471 Schönau am Königssee
Tel.: 08652 / 601 2559
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

S5 Box

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.